Die Rentiere des Weihnachtsmannes

Beitrag von JW

Im 19. Jahrhundert tauchte die Geschichte der fliegenden Rentiere zum ersten Mal auf. Seither entstanden immer mehr Geschichten darum. Die Rentiers des Weinachtmanns heißen demnach Dasher, Dancer, Comet, Prancer, Vixen, Cupid, Donner, Blitz und RUDOLF!!!

Rudolf mit der roten Nase ist das berühmteste aller Rentiere.
Er führt den Weinachtmann mit seiner Nase durch den dichten Nebel. So kann dieser auch bei schlechtem Wetter Geschenke an die Kinder dieser Welt verteilen.

In Deutschland bringt aber nicht der Weihnachtsmann die Geschenke, sondern das Christkind. Wer auch zu euch kommt, ich hoffe, ihr bekommt, was ihr euch wünscht.

Advertisements